Torsten Gläser

Geschäftsführer & Fußballenthusiast

"Selbst habe ich vor 23 Jahren aufgehört, aktiv Fußball zu spielen, um mich auf meine berufliche Karriere zu konzentrieren. Mein Tätigkeit in der Finanzbranche hat mir dabei nicht nur die Möglichkeit gegeben, im Ausland zu arbeiten, sondern ich konnte auch vielen jungen Menschen helfen, eine eigenen erfolgreichen Weg im Leben zu finden.

Da meine Begeisterung für den Fußball nie nachgelassen hat, möchte ich jetzt jungen Talenten mit meiner Erfahrung als Mentor zur Verfügung stehen und sie bei einer erfolgreichen Umsetzung ihrer sportlichen Ambitionen begleiten.

Um dem internationalen Anspruch unserer Agentur gerecht zu werden, durchlaufe ich aktuell den Prozess die FIFA Agent Lizenz zu erhalten, diese ist aktuell aber nicht erforderlich, um Spieler in Deutschland zu vertreten." 

Kontakt:


@: [email protected]

T: +49 (0)174 1811428

http://linkedin.com/in/torstenglaeser

Pierre le Beau

Head of Scouting & ehem. Profifußballer

"Ich bin ein ehemaliger Profifußballer, der den Weg aus der eigenen Jugend des FC Erzgebirge Aue über die zweite Mannschaft bis hin zur Profimannschaft geschafft hat. 

Am 30.04.2010 wurde dieser Weg mit dem entscheidenden Tor zum Aufstieg in die zweite Liga gekrönt. Ein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs schießt Aue in die zweit höchste Fußballliga Deutschlands. 

Nach zwei Jahren beim FCE absolvierte ich noch ca. 35 Partien für den Chemnitzer FC in der 3. Liga und entschied mich dann für ein Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, um meine Laufbahn nach der Laufbahn vorzubereiten. 

Währenddessen absolvierte ich 140 Partien in der Regionalliga Nordost und beendet meine Karriere 2019. 

Seitdem bin ich im Bereiche Human Resources tätig. Seit 2021 bin ich verantwortlich für den kompletten Osten für die Personalbeschaffung des größten Immobilienkonzern Europas.

Ich möchte jungen Spielern meine Erfahrungen, die ich gesammelt habe, weitergeben und ihnen mit Tipps zu Seite stehen. Gas geben, Bock haben und Widerstände überwinden." 

Maik Thies

ganzheitlicher Personal Coach im Spitzensport

"Schon seit frühster Jugend befasse ich mit verschiedenen sportlichen und körperlichen Aktivitäten. Die Begeisterung für Bodybuilding und die dabei „erkämpften“ Erfolge ließen mich nie aufgeben und der Hunger nach Optimierung und Weiterentwicklung meiner Leistungsfähigkeit, Körperlichkeit und einem gesunden Lebensstil wurde stetig größer.

Ich unterstütze dich mit zielgerichtetem und bedürftnisorientiertem  Coaching bezüglich Ernährung sowie körperlichem und mentalem Training, energetischer Osteopathie und Stoffwechselanalysen."

Kontakt:

https://www.maikthies-pro-coaching.de/
https://www.instagram.com/maik_thies_pro_coaching/

Lilly SchmiTt 

Gesellschafterin Schwerpunkt Frauenfußball

"Mein Name ist Lilly Schmitt, ich bin 20 Jahre jung und treibe selbst aktiv Sport in den Bereichen Fitness und Tennis. Und ich habe auch schon mal an den Ball getreten. Derzeit befinde ich mich in der Ausbildung zur Automobilkauffrau in Chemnitz. Neben meiner Leidenschaft für schnelle Autos habe ich aufgrund der Tätigkeit meines Vaters seit jeher viele Berührungspunkte zum Fußball. In den letzten Jahren hat sich meine Begeisterung insbesondere auf den Frauenfußball fokussiert, da mich die rasante Entwicklung fasziniert. Ich bin davon überzeugt, dass diesbezüglich noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist. 

Als Gesellschafterin der VARIUS Sports GmbH eröffnen sich mir Möglichkeiten, diese Entwicklung aktiv mitzugestalten. Ich werde daher meinen Fokus auf die Weiterentwicklung und Förderung von jungen Fußballspielerinnen setzen und  diese auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen." 


Lars Kröber

Geschäftsführer Varius Unternehmensgruppe

"Neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Geschäftsführer der VARIUS Unternehmensgruppe bin ich inzwischen seit mehr als einem Dutzend Spielzeiten in verschiedenen ehrenamtlichen Funktionen im Nachwuchsleistungszentrum des FC Erzgebirge Aue aktiv. Als Erfolgshöhepunkt durfte ich erstmals in der Vereinsgeschichte den 2005er Jahrgang mit in die Junioren-Bundesliga begleiten.

Mit meiner langjährigen Erfahrung in Unternehmensführung und Finanzcontrolling stehe ich sowohl der Agentur, als auch den jungen Fußballspielern wirtschaftlich beratend zur Seite."


Kontakt:

www.varius.de

Guido Kocer

Aktiver Profifußballer

Als 15-Jähriger verließ Guido Kocer seine Heimat und den Wormser Stadtteil-Verein TuS Neuhausen und begann seine Laufbahn in der Jugendabteilung vom FC Hansa Rostock. Dort durchlief er diverse Nachwuchsmannschaften und feierte schließlich bei Hansa auch sein Debüt in der 2. Bundesliga. Nach seinem zweijährigen Engagement beim SV Babelsberg 03 schaffte Guido Kocer beim FC Erzgebirge Aue endgültig den Sprung in die 2. Bundesliga und konnte bis 2014 in insgesamt 84 Spielen 9 Tore erzielen und 12 Assists verzeichnen.

 

Nach acht erfolgreichen Jahren in der Türkei, wo er sowohl in der Süper Lig als auch der zweiten türkischen Liga, u.a. für Genclerbirligi Ankara und Samsunspor auflief, wechselte der Linksaußen wieder zurück nach Deutschland und ist seit der Saison 2022/23 beim ambitionierten Regionalligisten Greifswalder FC unter Vertrag.

 

An der Ostseeküste fühlt sich der Offensivmann mit seiner Familie wohl, zu Hause – und ist nun bereit, seinen reichen Erfahrungsschatz aus mehr als zwei Dekaden im Fußballgeschäft auch in das Team von VARIUS Sports einzubringen und unseren Klienten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Kontakt:

https://www.instagram.com/guidokocer/